Direkt zum Inhalt

Take Command / TCC V25 veröffentlicht

Wir haben freigelassen Take Command, TCC, TCC-RT und CMDebug 25.0 noch heute, und Sie können eine voll funktionsfähige Testversion von unserer Website herunterladen:

https://jpsoft.com/downloads/v25/tcmd.exe

https://jpsoft.com/downloads/v25/tcc.exe

https://jpsoft.com/downloads/v25/tcc-rt.exe

https://jpsoft.com/downloads/v25/cmdebug.exe

Wir haben bereits v25-Schlüssel an alle verschickt, die über einen Extended Support-Vertrag verfügen oder innerhalb der letzten 25 Tage v90 bestellt haben.

Take Command 25.0 – Was ist neu?

  • Take Command Verbraucht wesentlich weniger CPU, wenn Sie über mehrere Registerkarten verfügen und keine Registerkartengruppen oder Splitterfenster verwenden.
  • Das Take Command Die Ausgabegeschwindigkeit der Anzeige wurde (erneut!) leicht erhöht.
  • Die Kommunikation zwischen Take Command und TCC ist viel schneller und verbraucht weniger CPU-Zeit (in beiden Fällen). Take Command und TCC)
  • Verschiedene Anzeigekorrekturen, einschließlich Beschneiden von Rahmenschatten, Überlappung und Skalierung in Multi-Monitor- und Multi-DPI-Umgebungen behoben; Inkonsistenzen zwischen den Designs Office 2013/2016 und Visual Studio 2015 behoben; und die DPI-Unterstützung für die Steuerelemente „Bearbeiten“, „Kontrollkästchen“ und „Combobox“ wurde verbessert.
  • Der Batch-Debugger/die IDE wurde umfassend mit vielen neuen Funktionen und verbesserter Leistung aktualisiert.
  • Der Batch-Debugger unterstützt jetzt Einzelschritte in Befehlsgruppen und FOR-Schleifen.
  • Die Registerkarte „Geändert“ des Batch-Debuggers verfügt über eine neue Spalte „Vorherige“, die den vorherigen Wert der Variablen anzeigt, die gerade geändert wurde.
  • Der Batch-Debugger und TCEdit unterstützt ANSI-, UTF-8-, UTF-8 w/BOM- und UTF-16-Dateien sowie verschiedene Zeilenenden (CR, LF, CR+LF)
  • Beim Debuggen wird die aktuell auszuführende Zeile zentriert auf dem Bildschirm angezeigt.
  • TCC wurde umfassend umgeschrieben, um Multithreading (fast) überall zu unterstützen. Beispielsweise kann ein Plugin andere interne Befehle, Aliase und Batchdateien ausführen, ohne dass es zu Konflikten mit dem Hauptthread kommt.
  • Es wurde eine Problemumgehung für einen Windows 10-Fehler hinzugefügt, um die Verwendung von Auswahltastendrücken (z. B. Umschalt-Links usw.) zu ermöglichen, ohne die Legacy-Konsole zu aktivieren
  • Die Popup-Fenster „Verlauf“ und „Verzeichnisverlauf“ unterstützen jetzt die Mehrfachauswahl (mit der Umschalt- oder Strg-Taste + linker Maus) und verfügen über ein Popup-Kontextmenü (rechte Maustaste) zum Kopieren, Kopieren+Anhängen, Ausschneiden oder Löschen. Sie können auch mehrere Einträge auswählen und diese durch Drücken der Eingabetaste ausführen.
  • Sie können jetzt definieren TCCDie umgeleitete Ausgabe und Weiterleitung (auf Befehlsbasis) als ANSI, UTF-8 oder UTF-16.
  • DIR, PDIR und SELECT verfügen über viele neue Optionen zur Verzeichnisfärbung, einschließlich aller Arten von Bereichen und Dateisubsystemtypen.
  • Plugins können jetzt jeden Befehl (Alias, interner Befehl, Batchdatei usw.) ausführen, ohne dass es zu Konflikten mit dem Hauptbefehl kommt TCC Bearbeitungsthread.
  • Der Analysator für reguläre Ausdrücke verfügt über einen „Spickzettel“ mit der Syntax regulärer Ausdrücke und allgemeinen Ausdrücken.
  • VIEW wurde mit DPI-Unterstützung pro Monitor und mehreren neuen Funktionen aktualisiert.
  • Dutzende neuer Funktionen und Optionen zu vorhandenen Befehlen hinzugefügt.
  • Ein-/Ausblenden für „Quake Console“ hinzugefügt Take Command und TCC.
  • Sie können jedes System abmelden, sofern Sie über den Original-Aktivierungsschlüssel und den Namen des Computers verfügen, dessen Registrierung Sie aufheben möchten.
  • Sie können auf jedem System einen manuellen Schlüssel generieren (einen, der keine Internetaktivierung erfordert).
  • Sie können Ihre Lizenzinformationen vom Registrierungsserver abrufen (einschließlich der Namen aller registrierten Systeme).

Und noch viel mehr – siehe Was ist neu in Version 25 Weitere Informationen finden Sie in der Hilfe.