Wir versuchen zu behalten CMDebug und TCC-RT so kompatibel wie möglich mit CMD, angesichts der Einschränkungen und Fehler in CMD, der Unterschiede in CMD in verschiedenen Windows-Versionen und der Tausenden zusätzlicher Funktionen, die in verfügbar sind TCC-RT.

 

Im CMDebug Im Optionsmenü gibt es eine Option zur Auswahl TCC Syntax oder CMD-Syntax. (Die Standardeinstellung für .BAT- und .BTM-Dateien ist CMD-Syntax.) Wenn Sie CMD-Syntax wählen, CMDebug wird das deaktivieren TCC-only-Befehle, interne Variablen, variable und benutzerdefinierte Funktionen sowie Plugins. CMDebug wird außerdem eine Reihe von Optionen festlegen, um die CMD-Kompatibilität zu maximieren, einschließlich der Emulation einer Reihe (bekannter) CMD-Fehler.

 

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Sie Batchdateien finden, die undokumentierte Funktionen (oder Fehler) in CMD ausnutzen (oder einfach schlecht geschrieben sind), die in CMD nicht funktionieren CMDebug. Wenn Sie dies tun, senden Sie diese Batchdateien bitte an support@jpsoft.com So können wir versuchen, das CMD-Verhalten zu emulieren (oder zumindest eine bessere Problemumgehung vorschlagen).