Zweck:Schreiben Sie eine Zeichenfolge in das Windows-Ereignisprotokoll

 

Format:EREIGNISLOG [/S"Quelle" /Cn /E /I /W] Nachricht

 

NachrichtTEr schreibt eine SMS.
QuelleTDie Quelle dieser Nachricht.

 

/Kategorie)/Quelle)
/Fehler)/Warnung)

/I(informativ)

 

Siehe auch: LOG.

 

Verwendung:

 

EVENTLOG sendet Meldungen an das Windows-Anwendungsereignisprotokoll. Sie können das Befehlstrennzeichen ([&]) oder der Umleitung Symbole (| >) in einer EVENTLOG-Nachricht, es sei denn, Sie schließen die Nachricht ein Zitate oder stellen Sie den Sonderzeichen das voran Escape-Zeichen.

 

Standardmäßig wird der mit EVENTLOG geschriebene Text als Informationsmeldung im Ereignisprotokoll gespeichert. Mit dem können Sie Warn- und Fehlermeldungen hinterlegen /W und /E Schalter.

 

Meldungen im Protokoll können mit der Windows-Ereignisprotokollanzeige überprüft werden.

 

Wenn Sie beim Ausführen des EVENTLOG-Befehls nicht über die entsprechenden Registrierungsberechtigungen verfügen und/oder der Schlüssel nicht erstellt werden kann, schlägt EVENTLOG fehl und zeigt einen Fehler an. EVENTLOG ist in erster Linie für die Verwendung durch Benutzer mit gedacht Administrator Status. Wenn Sie Windows 7 oder höher verwenden, müssen Sie auch eine Sitzung mit erhöhten Rechten ausführen.

 

Zubehör:

 

/CnLegen Sie die Ereigniskategorie fest. Der Wert kann zwischen 0 und 65535 liegen. Windows definiert 0-7 als:
 
     0 - Keine
     1 - Geräte
     2 - Festplatte
     3 - Drucker
     4 - Dienstleistungen
     5 - Muschel
     6 - System
     7 - Netzwerk

 

/ESpeichern Sie die Meldung als Fehlereintrag im Ereignisprotokoll.

 

/ISpeichern Sie die Nachricht als Informationseintrag im Ereignisprotokoll. Dies ist die Standardeinstellung, wenn kein Schalter verwendet wird.

 

/SGeben Sie die Quelle des Ereignisprotokolleintrags an. Wenn Sie die Option /S verwenden, muss es sich um die erste Option in der EVENTLOG-Befehlszeile handeln. Wenn die Quelle Leerzeichen enthält, muss sie in doppelte Anführungszeichen gesetzt werden. Zum Beispiel:
 
       eventlog /sCompiling /I Ihre Nachricht hier.

 

/WSpeichern Sie die Nachricht als Warneintrag im Ereignisprotokoll.