@FORMAT[Format, Zeichenfolge] : Neuformatierungen Schnur, kürzen Sie es oder füllen Sie es bei Bedarf mit Leerzeichen oder Nullen auf. Format ist vom Format [-]u.a. Wenn das optionale Minuszeichen vorhanden ist, wird das Ergebnis linksbündig angezeigt. andernfalls ist es richtig gerechtfertigt. Wenn i angegeben ist, und seine erste Ziffer ist 0, wird das Füllzeichen sein 0, sonst ist es ein Leerzeichen. i ist die Mindestanzahl von Zeichen im Ergebnis, a ist die maximale Anzahl von Zeichen. Wenn a weniger als i, wird es ignoriert.

 

If Schnur nicht existiert, behandelt @FORMAT ihn als leere Zeichenfolge und füllt die Ausgabe entsprechend auf.

 

Beispiele

 

Funktion

Wert

„%@format[7,Hallo]“

" Hallo"

„%@format[.3,Hallo]“

„Hel“

„%@format[4,5]“

„   5“

„%@format[04,5]“

"0005"

„%@format[-04,5]“

"5000"

 

Siehe auch: @KOMMA, @KONVERTIEREN, @FORMATN.