@HEXENCODE[s,Schnur] : Erstellt eine hexadezimale Zeichenfolge aus einer Texteingabezeichenfolge. Gibt die Hex-Zeichenfolge zurück.

@HEXENCODE[Eingabedatei,Ausgabedatei] : Kodieren Sie eine Textdatei als Hex-kodierte Datei. Gibt 0 zurück, wenn die Ausgabedatei erfolgreich geschrieben wurde.

 

Beispiel:

 

echo %@hexencode[s,diesen String kodieren]

656e636f6465207468697320737472696e67