@ÄHNLICH[string1, string2] : Gibt einen Wert (0 - 100) zurück, der die Ähnlichkeit zwischen den beiden Zeichenfolgen widerspiegelt. 0 bedeutet, dass die beiden Zeichenfolgen nichts gemeinsam haben; 100 bedeutet, dass die Zeichenfolgen identisch sind. Die Verwendung der längeren Zeichenfolge als erster Parameter führt normalerweise zu niedrigeren Ähnlichkeitswerten und die Verwendung der kürzeren zu höheren Werten.

 

Beispiel:

 

echo %@similar[Jetzt ist die Zeit, damals war die Zeit]

75