@TMPWN[id, string] : Schreibt die Schnur an das angegebene TMP-Gerät (0 - 9). Kehrt zurück 0 ob die Operation erfolgreich war.

 

Beispiele:

 

if „%@tmpwn[2, save this line]“ eq „0“ echo In TMP2 gespeichert:

Auf TMP2 gespeichert: