@UNQDELETE[[u,]Dateiname, Schlüssel]: Löschen Sie ein Schlüssel/Wert-Paar aus einer UnQlite-Datenbank.

 

uOptionales Flag, dass der Schlüssel Unicode (UTF16) ist.
DateinamenDatenbank geöffnet mit @UNQOPEN
SchlüsselSchlüssel zum Löschen

 

Gibt bei Erfolg 0 zurück, andernfalls den Fehlertext.

 

Beispiel:

 

echo Testing-Datenbank löschen

echo %@unqopen[rwc,test.db]

Echo %@unqdelete[test.db,"key1"]

Echo %@unqclose[test.db]