Die meisten internen Befehle, die Platzhalter akzeptieren, akzeptieren auch Eigentümerbereiche, um die Dateien, mit denen Sie arbeiten möchten, weiter zu definieren. TCC-RT untersucht jede Datei oder jedes Verzeichnis und schließt diejenigen aus, deren Besitzer nicht mit dem Ausschlussbereich übereinstimmt.

 

Besitzerbereiche unterstützen Platzhaltervergleiche. Der Wert ist derselbe wie in gezeigt DIR /Q or %@Eigentümer.

 

Die Syntax lautet:

 

/[O"Besitzer"]

 

Wenn Sie dem vorangehen O mit !, das Ergebnis ist umgekehrt.

 

Im folgenden Beispiel werden alle Dateien im aktuellen Verzeichnis angezeigt, das Bob gehört:

 

dir /[O"*\Bob"] *

 

Im folgenden Beispiel werden alle Dateien im aktuellen Verzeichnis angezeigt ausgeschlossen diejenigen, die Bob gehören:

 

dir /[!O"*\Bob"] *