Zweck:Ermöglicht die Verwendung von mehr als 10 Parametern in einer Batchdatei oder das Durchlaufen ihrer Parameter

 

Format:SCHICHT [[-]n | /N]

 

nAnzahl der zu verschiebenden Positionen (eine vorzeichenlose Zahl) oder die Position des zu löschenden Parameters.

 

Verwendung:

 

SHIFT wird aus Kompatibilitätsgründen mit Batchdateien bereitgestellt, die für CMD geschrieben wurden, wo es für den Zugriff auf mehr als die CMD-Grenze von 10 Parametern verwendet wurde. TCC-RT unterstützt 8191 Parameter (%0 bis %8190), sodass Sie SHIFT nicht für Batchdateien verwenden müssen, die ausschließlich unter ausgeführt werden TCC-RT.

 

SHIFT n verschiebt jeden der Batchdateiparameter n Positionen nach links. Der Standardwert für n is 1. Beispielsweise wird der Parameter durch SHIFT (ohne Parameter) erstellt %1 werden zu %0, der Parameter %2 wird %1, usw.

 

SHIFT -n Verschiebt Parameter nach rechts, beschränkt sich jedoch darauf, sie beim Eintrag in die Batchdatei wieder an ihre Position zu verschieben.

 

Diese Form der SHIFT wirkt sich auch auf die Sonderparameter aus %n$, %$ und %# (Anzahl der Befehlsparameter). Aus Gründen der Kompatibilität mit CMD, diese Form des SHIFT-Befehls ändert weder den Inhalt noch die Reihenfolge der von zurückgegebenen Parameter %*. Sehen Batch-Dateiparameter für weitere Einzelheiten.

 

Beispiele:

 

Erstellen Sie eine Batchdatei mit dem Namen TEST.BAT:

 

Echo %1 %2 %3 %4

verschieben

Echo %1 %2 %3 %4

verschiebe 2

Echo %1 %2 %3 %4

Verschiebung -1

Echo %1 %2 %3 %4

 

Die Ausführung des folgenden Befehls führt zu den folgenden Ergebnissen:

 

[C:\] Test eins zwei drei vier fünf sechs sieben

eins zwei drei vier

zwei drei vier fünf

vier fünf sechs sieben

drei vier fünf sechs

 

SCHICHT /n Diese Form des Befehls löscht Parameter unwiderruflich %n vom Befehlsende und verschiebt alle Parameter ursprünglich nach rechts 1 Position nach links. Zum Beispiel,

 

Schicht /2

 

hinterlässt Parameter %0 und %1 unverändert und verschiebt den Wert von %3 positionieren %2, %4 zu %3, usw.

 

Diese Form der SHIFT wirkt sich auch auf die Sonderparameter aus %n$, %$ und %# (Anzahl der Batchdateiparameter). Sehen Batch-Dateiparameter für weitere Einzelheiten.