Anhand einer Batchdatei können Sie feststellen, ob TCC wird durch einen numerischen Vergleich geladen:

 

wenn 01 == 1 Echo Take Command ist geladen!

 

In TCC, das ist ein numerischer Vergleich und wahr; in CMD ist es ein String-Vergleich und falsch. Sobald Sie festgestellt haben, dass die Batchdatei ausgeführt wird TCCkönnen Sie interne Variablen wie _CMDPROC, _4VER, _DOS, _DOSVER und _WIN verwenden, um die Betriebsumgebung weiter zu bestimmen.

 

Sie können feststellen, ob TCC läuft in a Take Command Tab-Fenster mit der internen Variablen _TCTAB:

 

wenn %_tctab == 1 Echo TCC läuft in a Take Command Tab-Fenster!

 

Sie können verhindern, dass Ihre Batchdatei in CMD ausgeführt wird, indem Sie ihr die Erweiterung .BTM geben. CMD erkennt .BTM-Dateien nicht als Batchdateien.