Zweck:Gibt den Kontext des aktuellen Batch-Aufrufs zurück

 

Format:ANRUFER [n]

 

Verwendung:

 

Gibt den Kontext des aktuellen Batch-Aufrufs zurück, einschließlich der Zeilennummer, der (optionalen) Unterprogrammbezeichnung und des Batch-Datei- oder Bibliotheksnamens.

 

If n nicht angegeben ist, zeigt CALLER die Zeilennummer und den Batchdatei- oder Bibliotheksnamen für die aktuelle Zeile an. Wenn n angegeben ist, zeigt CALLER die Zeilennummer, die Bezeichnung des Unterprogramms (oder „main“, wenn es sich nicht um ein Unterprogramm handelt) und den Batch- oder Bibliotheksnamen an. Der n Wert für die aktuelle Zeile ist 0, der vorherige Aufruf im Programmstapel ist 1 usw.