Wenn Sie eine Eingabeaufforderung verwenden, ist es umständlich, die Ausgabe eines Befehls (wie DIR oder GREP) anzuzeigen, wenn dieser Befehl mehr Zeilen ausgibt, als auf den Bildschirm passen.

 

Manchmal können Sie mit der Eingabeaufforderung durch die Ausgabe zurückblättern. Sie können die Ausgabe jedoch immer noch nicht durchsuchen oder auswählen und kopieren.

 

Typischerweise ist die mehr Der Befehl wird als Filter verwendet, um die Ausgabe bildschirmweise anzuhalten. Es ist jedoch immer noch sehr eingeschränkt – Sie können nicht zurückscrollen oder suchen.

 

Sie können alle oben genannten Probleme lösen, indem Sie verwenden V um die umgeleitete Ausgabe anzuzeigen. Sie können scrollen und die Ausgabe durchsuchen, und sogar Speichern Sie es in einer Datei.

 

Zum Anzeigen der umgeleiteten Ausgabe ist keine Option erforderlich. Wenn Sie in der Befehlszeile keinen Dateinamen angeben, V prüft automatisch, ob eine umgeleitete Ausgabe vorhanden ist.