Take Command ist mit der Drag-and-Drop-Funktion in Windows kompatibel.

 

Um per Drag-and-Drop einen Dateinamen zur Befehlszeile hinzuzufügen, ziehen Sie einfach die Datei aus einer Anwendung (oder dem Take Command Datei-Explorer-Fenster), und legen Sie es irgendwo in a ab Take Command Tab-Fenster. Der vollständige Name der Datei wird an der aktuellen Cursorposition eingefügt.

 

Take Command ist ein Drag-and-Drop-„Client“, das heißt, er kann aus anderen Anwendungen gezogene Dateien akzeptieren und deren Namen wie oben beschrieben in die Befehlszeile einfügen. Es handelt sich nicht um einen Drag-and-Drop-„Server“, daher können Sie keine Dateinamen von dort ziehen Take Command Tab-Fenster in andere Anwendungen integrieren. Sie können jedoch Dateinamen und anderen Text aus kopieren Take Command Fenster zu anderen Anwendungen über die Zwischenablage; sehen Text hervorheben und kopieren für weitere Einzelheiten.