@COMPUTERNAME[n] – Gibt einen DNS- oder NetBIOS-Namen zurück, der dem lokalen Computer zugeordnet ist. Die Namen werden beim Start erstellt. Der Typ des abzurufenden Namens wird durch angegeben n:

 

0Der NetBIOS-Name des lokalen Computers oder des mit dem lokalen Computer verknüpften Clusters
1Der DNS-Name des lokalen Computers oder des mit dem lokalen Computer verknüpften Clusters
2Der Name der DNS-Domäne, die dem lokalen Computer oder dem mit dem lokalen Computer verknüpften Cluster zugewiesen ist.DNS
3Der vollständig qualifizierte DNS-Name, der den lokalen Computer oder den mit dem lokalen Computer verknüpften Cluster eindeutig identifiziert
4Der NetBIOS-Name des lokalen Computers
5Der DNS-Hostname des lokalen Computers
6Der Name der DNS-Domäne, die dem lokalen Computer zugewiesen ist
7Der vollständig qualifizierte DNS-Name, der den Computer eindeutig identifiziert

 

Beispiele:

 

echo %computername[0]

MSI-PC