@GERÄT[Name] : Kehrt zurück 1 wenn der angegebene Name ein Zeichengerät ist (z. B. eine serielle Schnittstelle) oder 0 wenn nicht. Ein Nachlauf : ist optional, mit Ausnahme des Pseudo-Geräts CLIP: (zur Unterscheidung von einem möglichen Dateinamen namens „clip“).

 

Beispiele:

 

echo %@device[%comspec]

0

 

echo %@device[lpt1]

1

 

echo %@device[com1]

1

 

echo %@device[com5]

0

 

echo %@device[clip]

0

 

echo %@device[clip:]

1