@PIDCOMMAND[pid]: Gibt die Startbefehlszeile für die angegebene Prozess-ID zurück.

 

Beispiel:

 

kompensieren pid=%@pid[tcc.exe]

echo %@pidcommand[%pid]

„C:\Programme\JPSoft\TCMD28\TCC.EXE"