@TCNTRL[Schnur]: Gibt die Anzahl der ASCII-Steuerzeichen (0x00 - 0x1F oder 0x7F) zurück Schnur.

 

Siehe auch: @TALNUM, @TALPHA, @TASCII, @TDIGIT, @TLOWER, @TPRINT, @TPUNCT, @TSPACE, @TUPPER und @TXDIGIT.

 

Beispiele:

 

Echo %@tcntrl[ABC]

0

 

setze var=^r^n

Echo %@tcntrl[%var]

2