@UNQKVSA[[u,]Dateiname, „Schlüssel“, „Wert“]: An den Wert eines vorhandenen UnQlite-Schlüssel/Wert-Paares anhängen.

 

uOptionales Flag, dass der Schlüssel und der Wert Unicode (UTF16) sind.
DateinamenDatenbank geöffnet mit @UNQOPEN
SchlüsselSchlüssel zum Aktualisieren
WertWert, der an den vorhandenen Wert angehängt werden soll

 

Gibt bei Erfolg 0 zurück, andernfalls den Fehlertext.

 

Beispiel:

 

In diesem Beispiel wird eine Datenbank mit dem Namen „test.db“ geöffnet, eine Zeichenfolge an einen vorhandenen Wert angehängt und dieser dann zurückgelesen.

 

echo Testet das Schreiben und Lesen der Datei

echo %@unqopen[rwc,test.db]

Echo %@unqkvs[test.db,"key1","Append this zum ersten Wert"]

echo %@unqreads[test.db,"key1"]

Echo %@unqclose[test.db]