Dateien können mit einem Greenbar-Effekt angezeigt (und gedruckt) werden. Hier hat jede abwechselnde Linie eine andere Farbe. Zum Aktivieren drücken Sie einfach auf das Greenbar-Symbol in der Symbolleiste.

 

Greenbar-Optionen

 

Der Greenbar-Effekt kann angepasst werden, indem Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Greenbar-Symbol in der Symbolleiste klicken.

 

Greenbar-Hintergrundfarbe

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Greenbar-Farbe auszuwählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche, um eine von mehreren vordefinierten Farben auszuwählen. Sie können eine andere grüne Balkenfarbe für die Anzeige und den Druck auswählen.

 

Anzahl der Zeilen zum Greenbar

Standardmäßig wechselt die Farbe des grünen Balkens nach jeder Zeile. Mit dieser Option können Sie die Anzahl aufeinanderfolgender Zeilen erhöhen, die „grün markiert“ sind.

 

Beginnen Sie greenbar in Zeile 1

Aktivieren Sie diese Option, wenn die Einfärbung des grünen Balkens ab Zeile 1 beginnen soll.

 

Zeilennummern nicht grün streichen

Wenn Sie diese Option aktivieren, erstrecken sich die grünen Balkenfarben nicht auf den Zeilennummernteil der Zeile.

 

Ändern Sie die Farbe für umbrochene Linien nicht

Durch Aktivieren dieser Option wird sichergestellt, dass sich die Farbe des grünen Balkens nicht ändert, wenn er umbrochen wurde. Das heißt, die gesamte Zeile wird in derselben Farbe angezeigt, unabhängig davon, in wie viele Zeilen sie umgebrochen wird.