Fenster „Funktionen“-Registerkarte

(TCC Nur Syntax)

 

Die Registerkartenfenster „Lokale und globale Funktionen“ ermöglichen Ihnen die Anzeige und/oder Änderung TCC benutzerdefinierte Funktionen.

 

TCC zeigt das Registerkartenfenster „Lokale Funktionen“ nur an, wenn Sie lokale Funktionen definiert haben, und das Registerkartenfenster „Globale Funktionen“, wenn Sie globale Funktionen definiert haben.

 

Die Funktionsfenster verfügen über eine Symbolleiste mit den folgenden Schaltflächen:

 

NeuStellen Sie die ursprünglichen Werte für die Liste der benutzerdefinierten Funktionen wieder her
OffenFügen Sie den Inhalt einer Datei zur Liste der benutzerdefinierten Funktionen hinzu
SpeichernSpeichern Sie die aktuelle Liste der benutzerdefinierten Funktionen in einer Datei
Jetzt bewerbenErsetzen Sie die ursprünglichen Werte durch die geänderte benutzerdefinierte Funktionsliste
DruckenDrucken Sie die aktuelle Liste der benutzerdefinierten Funktionen
SchneidenKopieren Sie die markierte Auswahl in die Zwischenablage und löschen Sie sie aus der Liste der benutzerdefinierten Funktionen
Kopieren Kopieren Sie die markierte Auswahl in die Zwischenablage
PastaKopieren Sie den Inhalt der Zwischenablage an die aktuelle Cursorposition
LöschenLöschen Sie die hervorgehobene Auswahl (oder das Zeichen an der Cursorposition, wenn keine Auswahl vorhanden ist).
Rückgängig machenMachen Sie die letzte Bearbeitung rückgängig
WiederholenStellen Sie das letzte Rückgängigmachen wieder her
Finden SieSuche nach Text
HilfeZeigen Sie die Online-Hilfe an