Raster können entweder exportiert werden .vexp Dateien oder an .vgrid Dateien.

 

Exportieren in eine .vexp-Datei

 

Drücken Sie die Mehr-Taste und wählen Sie aus Exportieren. Dadurch können Sie entweder die ausgewählten Gitter oder alle Gitter in eine .vexp-Datei exportieren. Dies geschieht normalerweise, damit die Raster von einem anderen Benutzer kopiert werden können.

 

Sobald ein anderer Benutzer hat importiert In der exportierten .vexp-Datei werden die importierten Gitternetzlinien im Menü „Gitterlinien“ angezeigt.

 

 

Exportieren in eine .vgrid-Datei

 

Drücken Sie die Mehr-Taste und wählen Sie aus Export nach .vgrid.

 

Ein Raster wird in eine .vgrid-Datei exportiert, damit es möglich ist automatisch geladen by V wenn eine Datei angezeigt wird.

 

Der Legen Sie Exportdaten fest Die Option im Raster-Rechtsklickmenü wird verwendet, um zusätzliche Daten anzugeben, an die angehängt werden soll jede Linie in der exportierten .vgrid-Datei.

 

Sie können auch unterschiedliche Daten für jede Zeile (Spalte) anhängen, indem Sie die zusätzlichen Daten eingeben, die exportiert werden sollen Spaltenlänge. Fügen Sie einfach die zusätzlichen Daten hinzu gleich nach die Länge.

 

Zum Beispiel, wenn Sie eingeben 16, A für die Spaltenlänge: ", Ein" (ohne Anführungszeichen) wird zur entsprechenden exportierten Zeile hinzugefügt.

 

Beachten Sie, dass das Komma in diesem Beispiel nicht als Trennzeichen fungiert. Die zu exportierenden zusätzlichen Daten beginnen beim ersten nicht numerischen Zeichen nach der Spaltenlänge. Wenn Sie nach der Spaltenlänge ein Leerzeichen hinzufügen, wird das Leerzeichen ebenfalls exportiert.

 

Note

 

.vgrid-Dateien können nur exportiert/importiert werden nacheinander. Exportieren Sie in eine .vexp-Datei, wenn Sie mehrere Raster exportieren/importieren möchten.