Take Command bietet eine Reihe von Tastaturkürzeln zum Wechseln von Fenstern. Wenn Sie sich in einem Tab-Fenster befinden, müssen Sie das festlegen Linke Alt-Taste or Rechte Alt-Taste und Linke Strg-Taste or Rechte Strg-Taste Optionen in der Take Command Tab-Optionen Dialog. (Andernfalls wird der Tastendruck an die Konsolenanwendung gesendet und nicht von ihr interpretiert Take Command.)

 

Alle Windows

 

Alt-F4Schließt die Take Command Fenster
Strg-TabulatortasteÖffnet ein Fenster, in dem Sie auswählen können Datei-Exploreroder eines der Registerkartenfenster.
Alt-F6Blättern Sie durch den Datei-Explorer, die Befehlseingabe und die aktiven Registerkartenfenster. Wenn das Datei-Explorer-Fenster deaktiviert ist, wechselt Alt-F6 zwischen dem Befehlseingabefenster und dem aktiven Registerkartenfenster.

 

Tab-Fenster

 

Strg-F4Schließen Sie das aktive Tab-Fenster
Strg-WSchließen Sie das aktive Tab-Fenster
Strg-TÖffnen Sie eine neue Registerkarte
Strg-EinfgKopieren Sie den ausgewählten Text in die Zwischenablage
Strg-Umschalt-CHängen Sie den ausgewählten Text an die Zwischenablage an
Ctrl-VFügen Sie den Inhalt der Zwischenablage in die Befehlszeile ein
Alt-LinksWechseln Sie zum vorherigen Tab-Fenster
Alt-rechtsWechseln Sie zum nächsten Tab-Fenster
Alt-AufScrollen Sie im Tab-Fensterpuffer eine Zeile nach oben
Alt-RunterScrollen Sie im Tab-Fensterpuffer eine Zeile nach unten
Alt-PgUpScrollen Sie im Tab-Fenster um eine Seite nach oben
Alt-PgDnScrollen Sie im Tab-Fensterpuffer eine Seite nach unten
Alt-HomeScrollen Sie zum Anfang des Registerfensterpuffers
Alt-EndeScrollen Sie zum Ende des Registerfensterpuffers

 

Die Tasten des Tab-Fensters können durch Klicken mit der rechten Maustaste geändert werden Take Command Menü und wählen Sie Anpassen / Tastatur.

 

Sie können die Tastenkombinationen im Menü anpassen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken Take Command Menüleiste und wählen Sie „Anpassen / Tastatur“.