Zweck:Senden Sie eine Aktivitätsbenachrichtigungsanfrage an Take Command.

 

Format:BENACHRICHTIGEN [/=] wiederholen [Timeout] [/ALS] [Befehl...]

 

wiederholen - Die Anzahl der Wiederholungen. Dies kann ein ganzzahliger Wert von 1 - sein. n, oder die Zeichenfolge FOREVER.

 

Timeout – Die Anzahl der Sekunden, bevor eine Benachrichtigung ausgelöst wird. Für /A die Anzahl der Sekunden zwischen der Anzeigeausgabe und der Ausführung der angegebenen Befehl. Der Standardwert ist 15.

 

/AAktivität
/SSchweigen

 

Befehl – Der Befehl, der bei einer Aktivitäts-/Stille-Übereinstimmung ausgeführt werden soll

 

Verwendung:

 

NOTIFY kann nützlich sein, um zu erkennen, wann ein Prozess mit langer Laufzeit auf eine Eingabe wartet oder abgeschlossen ist (/S) oder wann ein Prozess gestartet wurde (/A). (Dieser Befehl ist nur nützlich, wenn TCC läuft in a Take Command Tab-Fenster.)

 

Das Befehl wird ausgeführt von Take Commandnicht TCC. Wenn Sie also a angeben Befehl das nach STDOUT oder STDERR schreibt (nicht empfohlen!), sehen Sie die Ausgabe gemischt mit der Ausgabe von TCC in diesem Tab-Fenster. Sie können beispielsweise BEEP, MSGBOX, OSD, TOAST usw. oder eine beliebige Batchdatei oder einen externen Befehl aufrufen. Der Befehl wird in einem separaten Thread gestartet; Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass der Befehl beendet wird, nachdem die gewünschte Aktion ausgeführt wurde (andernfalls erhalten Sie eine große Anzahl nutzloser Threads).

 

Sie können Benachrichtigungen auch konfigurieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken Take Command Registerkartenbezeichnung und wählen Sie „Benachrichtigungen ...“.

 

Beispiele:

 

Dieses Befehlsfragment zeigt eine Meldungsbox an, wenn nach mehr als 60 Sekunden seit der letzten Aktivität Aktivität vorliegt:

 

notify 60 /a MSGBOX OK „NOTIFY“ Erkannte Aktivität...

 

Dieser Befehl zeigt eine Meldungsbox an, wenn länger als 60 Sekunden keine Aktivität stattfindet:

 

benachrichtigen 15 /s MSGBOX OK „NOTIFY“ Stille erkannt ...

 

Zubehör:

 

/=Zeigen Sie das NOTIFY-Befehlsdialogfeld an, das Ihnen beim Festlegen der Befehlszeilenoptionen hilft. Die Option /= kann an einer beliebigen Stelle in der Zeile stehen; Zusätzliche Optionen legen die entsprechenden Felder im Befehlsdialog fest.

 

/AAktivitätsbenachrichtigung. Wann Take Command Aktualisiert das Tab-Fenster und prüft, ob die Zeit seit der letzten Aktualisierung >= to ist Auszeit, und wenn ja, wird das angegebene ausgeführt Befehl. Wenn nein Befehl angegeben ist, deaktiviert /A die Aktivitätsbenachrichtigung.

 

/SStille Benachrichtigung. Timeout ist die Anzahl der Sekunden ohne vorherige Anzeigeausgabe Take Command führt das angegebene aus Befehl. Wenn nein Befehl angegeben ist, wird /S die Stummschaltungsbenachrichtigung deaktivieren.