Das Dialogfeld „Programm ausführen“, gestartet von Tabs-MenüMit dieser Funktion können Sie ein Programm ausführen, indem Sie seinen Namen eingeben oder die Festplatte durchsuchen.

 

tcrundlg

 

Im Befehlszeile Im Bearbeitungsfeld können Sie den Namen eines beliebigen ausführbaren Programms sowie Befehlszeilenparameter eingeben. Wenn Sie auf den Pfeil rechts neben dem Bearbeitungsfeld klicken, zeigt das Dialogfeld eine Liste der vorherigen Befehle an, die Sie während des aktuellen eingegeben haben Take Command Session.

 

Die Entdecken Die Schaltfläche führt zu einem Standard-Dateibrowser, aus dem Sie jedes ausführbare Programm auswählen können. Ihre Auswahl wird im Bearbeitungsfeld „Befehlszeile“ platziert und Sie können Parameter hinzufügen, bevor Sie „OK“ wählen, um das Programm auszuführen.

 

Sie können im optionalen Startverzeichnis eintragen Verzeichnis Bearbeitungsfeld.

 

Sie können optional einen Benutzernamen und ein Passwort angeben, in dessen Kontext das Programm ausgeführt werden soll. (Abhängig von Ihren Benutzerrechten können Sie das Programm möglicherweise nicht in einem ausführen Take Command Tab-Fenster.)

 

Beginnen Sie in einem neuen Tab startet die Anwendung neu Take Command Tab-Fenster. Dies wird normalerweise eine Windows-Konsolenanwendung (Zeichenmodus) sein, aber Take Command kann auch viele einfache GUI-Anwendungen in einem Tab-Fenster ausführen (vorausgesetzt, die Anwendung verfügt nicht über mehrere übergeordnete Fenster).

 

Die Normal, Minimierte und maximierte Die Schaltflächen bestimmen den Fenstertyp, der für das Programm verwendet wird. Wenn Sie „Minimiert“ auswählen, wird das Programm als Symbol in der Taskleiste gestartet. Maximiert startet das Programm im Vollbildfenster. Mit der Schaltfläche „Normal“ kann das Betriebssystem die Größe und Position des Programmfensters auswählen.

 

Die Applikation Mit der Gruppe können Sie eine vorkonfigurierte Shell auswählen (TCC, CMD, PowerShell, PowerShell Core oder Bash). Wenn Sie etwas anderes ausführen möchten, belassen Sie diese Option auf „Benutzerdefiniert“.

 

Sie können sich dafür entscheiden Als Administrator ausführen zu Starten Sie das Programm mit Administratorrechten. (Diese Option ruft das Windows UAC-Dialogfeld auf).

 

Sie können die Prioritätsstufe für den neuen Prozess festlegen:

 

LeerlaufLeerlaufpriorität (wird nur ausgeführt, wenn keine Aufgabe mit höherer Priorität geplant ist)
UntenUnter der normalen Priorität
NormalNormale (Standard-)Priorität
ObenÜber der normalen Priorität
HochHohe Priorität