Zweck:Führen Sie ein Skript mit einer Active Scripting-Engine aus

 

Format:SKRIPT [/E Sie] [Dateinamen ...]

 

/Motor)

 

SieDer Name der Skript-Engine

 

Verwendung:

 

Wenn Sie keine Argumente angeben, zeigt SCRIPT die installierten Engines an.

 

Sie können intern anrufen TCC Befehle aus jeder Active Scripting-Sprache mithilfe der von SCRIPT erstellten tcommand()-Schnittstelle. Erstellen Sie beispielsweise eine JavaScript-Datei mit dem Namen testjs.js:

 

var d1 = "Erste Nachricht";
var d2 = „echo zweite Nachricht“;
var d3 = "dir /w";
TakeCommand.msgbox(d1);
TakeCommand.tcommand(d2);
TakeCommand.tcommand(d3);

 

Sie können dann passieren testjs.js zum Skript:

 

Skript testjs.js

 

Siehe auch die @SKRIPT variable Funktion.        

 

Zubehör:

 

/E Wenn das Skript keine erkannte Erweiterung hat (z. B. vbs, .plsusw.) müssen Sie die Engine angeben, die SCRIPT zum Ausführen des Skripts verwenden soll.