Unterstützungspläne

 

Standard, kostenlos Support ist elektronisch über unsere verfügbar Support-Foren (siehe unten). Wir bieten auch eine kostenpflichtige Support-Option an, die automatische Upgrades und Support per privater E-Mail oder Telefon umfasst. Ausführliche Informationen zu allen Supportoptionen, einschließlich der derzeit angebotenen Pläne und Supportbedingungen, finden Sie auf unserer Website unter https://jpsoft.com/.

 

Bevor Sie sich an den technischen Support wenden, lesen Sie bitte die Welche Informationen benötigen wir? Abschnitt, der die grundlegenden Daten beschreibt, die wir benötigen, um Ihre Fragen und Anliegen bestmöglich zu beantworten.

 

Online-Support

 

Der Hauptort für technischen Support sind unsere kostenlosen Online-Supportforen, in denen unser Supportpersonal Ihre Nachrichten lesen und beantworten kann und andere Benutzer am Austausch teilnehmen und davon profitieren können. Die Foren sind eine lebendige Community, die von einer Reihe erfahrener und hilfsbereiter Benutzer besucht wird. Vertreter von JP Software lesen alles, Forennachricht senden und bei Bedarf so schnell wie möglich antworten.

 

Wenn Sie irgendeinen Internetzugang haben, auch wenn es nur E-Mail ist, stehen die Chancen gut kann Nutzen Sie die Foren, die wir als Mailing zugänglich machen Liste und eine Reihe von Web Seiten. Forumsmitglieder müssen dazu eine gültige E-Mail-Adresse und einen vollständigen Namen angeben Post, aber Sie müssen nicht beitreten oder Informationen bereitstellen, um das Forum einfach zu besuchen oder zu durchsuchen. Ausführliche Informationen und Direktzugriffslinks finden Sie im Supportbereich unserer Website unter https://jpsoft.com/.

 

Auf unserer Website stehen zahlreiche weitere Supportressourcen zur Verfügung, darunter Dokumentationsdateien, technische Tipps und Diskussionen, andere technische Informationen und Links zu anderen Websites. Wir aktualisieren diese Informationen regelmäßig und empfehlen Ihnen, im Bereich „Technischer Support“ auf der Website nachzuschauen, ob die dortigen Informationen Ihre Fragen beantworten.

 

Wenn Sie keinen Zugriff auf das Forum erhalten oder vertrauliche Informationen in Ihre Supportanfrage aufnehmen müssen, kontaktieren Sie uns per E-Mail unter support@jpsoft.com und wir helfen Ihnen bei der Lösung des Problems mit dem Zugang zum Forum oder unterstützen Sie bei Bedarf privat bei Ihrer Anfrage. Bitte verwenden Sie diese Adresse nicht für Standard-Supportfragen, die im Forum gestellt werden können.

 

Wenn Sie kostenpflichtiger Support-Kunde sind, sollten Sie für Routinefragen die Online-Support-Foren nutzen. Informationen zum Erstellen eines privaten Supportvorfalls finden Sie in den Materialien, die Sie mit Ihrem Abonnement für Kontaktinformationen oder per E-Mail erhalten haben Priority_support@jpsoft.com und geben Sie Ihre Support-ID an (E-Mails an diese Adresse können möglicherweise nicht beantwortet werden, wenn sie keine gültige Support-ID enthalten).

 

Welche Informationen benötigen wir?

 

Bevor Sie sich an uns wenden, um Unterstützung zu erhalten, prüfen Sie bitte diese Hilfedatei und andere Dokumentationen auf Antworten auf Ihre Frage. Wenn Sie nicht finden, was Sie brauchen, versuchen Sie es mit dem Index. Wenn Sie Probleme beim Erhalten haben Take Command Um ordnungsgemäß zu funktionieren, lesen Sie die Informationen auf Fehlermeldungen, und schauen Sie sich den Support an Forum für kurzfristige Informationen.

 

Wenn Sie Hilfe beim Verkauf, bei der Bestellung, bei der Registrierung von Schlüsseln oder anderen ähnlichen nichttechnischen Problemen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Vertriebs- und Kundendienstabteilung. Der technische Support kann Ihnen in diesen Angelegenheiten nicht weiterhelfen. Umgekehrt ist der Kundendienst nicht in der Lage, Ihre technischen Fragen zu beantworten. Sehen Kontaktaufnahme mit JP Software für unsere Adressen.

 

Unabhängig davon, wie Sie uns um Unterstützung bitten, können wir Ihnen viel besser helfen, wenn Sie uns einige grundlegende Informationen geben können, unabhängig von Ihren Interpretationen oder Schlussfolgerungen zum Problem. Denken Sie daran, dass wir NICHTS über Ihr System oder Ihre Konfiguration wissen, es sei denn, Sie sagen es uns, und wir können nicht immer genaue Schätzungen anstellen, wenn Sie es nicht wissen. Die ersten vier unten aufgeführten Punkte sind für uns unerlässlich, um Ihr Problem verstehen und Ihnen helfen zu können:

 

In welchem ​​Umfeld arbeiten Sie?  Dazu gehören die von Ihnen verwendete Betriebssystemversion, die Version des betroffenen JP Software-Produkts und zugehörige Informationen wie Netzwerkverbindungen sowie der Name und die Versionsnummer aller anderen Software, die offenbar an dem Problem beteiligt ist. Benutzen Sie die VER /R Befehl zur Bestimmung der Take Command Version und Betriebssystemversion. Dieser Artikel ist essential! Jede im Forum gepostete Frage sollte eine kurze Identifizierung enthalten, z. B. „Take Command 29.0.10 unter Windows 10 x64" oder ähnliches.

 

Was genau hast du gemacht?  Eine kurze Beschreibung der Schritte, die Sie unternehmen müssen, damit das Problem auftritt, ist viel nützlicher als eine lange Analyse dessen, was möglicherweise passiert. In den meisten Fällen ist es am einfachsten, die genauen Befehlszeilen zu posten, die Ihnen Probleme bereiten.

 

Was haben Sie erwartet?  Teilen Sie uns das Ergebnis mit, das Sie von dem betreffenden Befehl oder Vorgang erwartet haben, damit wir verstehen, was Sie tun möchten. Etwas, das Ihnen „offensichtlich“ erscheint, ist für andere möglicherweise nicht so. Sagen Sie uns zum Beispiel: „Ich hatte erwartet, dass der Dateiname in Großbuchstaben geschrieben ist" oder eine ähnliche kurze Erklärung.

 

Was wirklich passierte?  An welchem ​​Punkt trat der Fehler auf? Wenn Sie eine Fehlermeldung oder andere wichtige oder ungewöhnliche Informationen auf dem Bildschirm gesehen haben, was? genau stand da? Sag es uns nicht einfach“es hat nicht funktioniert". Wenn Sie beispielsweise eine Ausgabe von einem Befehl erwartet haben und keine gesehen haben, teilen Sie uns das zumindest mit.

 

Kurz gesagt, mit welchen Techniken haben Sie versucht, das Problem zu lösen?  Welche Ergebnisse haben Sie erzielt? Eine Technik, die viele Probleme lösen kann, besteht darin, die Hilfe für den betreffenden Befehl oder die betreffende Funktion zu lesen und sie mit der dokumentierten, exakt korrekten Syntax auszuprobieren, im Gegensatz zu einer undokumentierten Alternative.

 

Wenn das Problem mit Start- und Konfigurationsproblemen zusammenhängt, Was ist der Inhalt der von Ihnen verwendeten Startdateien (z. B TCSTART or TCEXITund die .INI-Datei), welche Batch-Dateien sie aufrufen und welche Alias- oder Umgebungsvariablendateien sie laden?

 

Können Sie das Problem wiederholen oder tritt es zufällig auf?  Wenn es zufällig ist, scheint es mit den Programmen zusammenzuhängen, die Sie zum Zeitpunkt des Auftretens des Problems verwendet haben? Zufällige oder gelegentliche Probleme sind sehr schwer zu diagnostizieren. Geben Sie Ihr Bestes, um ein Muster oder eine Abfolge von Ereignissen zu ermitteln, die das Problem auslösen. Wenn Sie es nicht reproduzieren können, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass wir es auch nicht können. Beachten Sie, dass mysteriöse, unerklärliche Probleme oft dauerhaft verschwinden, nachdem Sie das Programm einfach neu geladen oder sogar dem System einen echten Namen gegeben haben.

 

If Take Command, TCC. oder die IDE Wenn ein nicht behebbarer Fehler auftritt, werden die Fehlerinformationen in tcmd.log gespeichert. tcc.log- und ide.log-Dateien, die die Fehlerinformationen enthalten (einschließlich Dateiname, Funktion und Zeilennummer des Fehlers). Die Protokolldateien werden im Installationsverzeichnis erstellt, wenn dieses beschreibbar ist (d. h. nicht in „Programme“ oder „Programme (x86)). Wenn nicht, befinden sie sich in c:\users\\appdata\local \jpsoft.