Sie können neue Schaltflächen erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Teil der Symbolleiste klicken und im Popup-Menü „Schaltfläche hinzufügen“ auswählen. Sie können eine Schaltfläche ändern oder löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Es öffnet sich ein Dialog, in dem Sie die Schaltflächenbezeichnung, den Tab-Titel, den Befehl und das Startverzeichnis definieren können.

tabwindow28

Eine Symbolleistenschaltfläche kann entweder eine neue Registerkarte öffnen, Tastenanschläge an die aktuelle Registerkarte senden oder das im Datei-Explorer-Fenster angezeigte Verzeichnis ändern.

Sie können eine Symbolleistenschaltfläche definieren, um entweder ein Symbol, eine Textbeschriftung oder beides anzuzeigen. Sie müssen entweder Folgendes angeben Symbol or Label Felder. Wenn Sie beides eingeben, Take Command zeigt den Text rechts neben dem Symbol auf der Schaltfläche an.

Im Symbol Geben Sie im Feld „Dateiname“ den Dateinamen für das Symbol (.ico) ein, das auf der Schaltfläche angezeigt werden soll. Wenn Sie einen .exe-Dateinamen angeben, Take Command verwendet das erste Symbol in dieser Datei. Sie können die Verwendung Entdecken Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Datei zu finden.

Im Taste Label Geben Sie im Feld den Text ein, der auf der Schaltfläche angezeigt werden soll.

Im Titel der Registerkarte Geben Sie im Feld „Registerkarte“ den Text ein, der im Titel des Registerkartenfensters angezeigt werden soll. Dieses Feld ist optional und wird nur beim Erstellen eines neuen Tab-Fensters verwendet.

Im Befehl Im Feld können Sie entweder den Befehl eingeben, der in einem neuen Fenster gestartet werden soll („Neues Fenster starten“), oder die Tastenanschläge eingeben, die an die aktuelle Registerkarte gesendet werden sollen („An aktuelle Registerkarte senden“). Du kannst den ... benutzen Entdecken Klicken Sie auf die Schaltfläche, um eine Datei zu finden, die am Anfang des Befehlsfelds eingegeben werden soll. Wenn es sich bei dem Befehl um eine GUI-App handelt, wird er in einem neuen Fenster außerhalb von gestartet Take Command. Wenn es sich um eine Konsolen-App handelt, wird sie in einem neuen Tab-Fenster gestartet. (Sie können GUI-Apps in einem starten Take Command Tab-Fenster mithilfe der START /TAB Möglichkeit.)

Wenn die Schaltfläche Tastenanschläge an die aktuelle Registerkarte sendet, hat der Text dasselbe Format wie der KEYSTACK Befehl in der Take Command Konsul (Console):

Wenn Sie ein neues Fenster öffnen, wird das Verzeichnis Das Feld legt das Startverzeichnis für den Befehl fest. Wenn Sie das Ordnerverzeichnis ändern, wird die Verzeichnis Das Feld gibt das neue Verzeichnis an. Du kannst den ... benutzen Entdecken Klicken Sie auf die Schaltfläche, um das Verzeichnis zu finden.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Befehl und Verzeichnis Felder können Umgebungsvariablen und enthalten TCC interne Variablen und Variablenfunktionen. Beachten Sie, dass die Variablenerweiterung in erfolgt Take Commandnicht TCC, also interne Variablen wie %_cwd wird wahrscheinlich nicht wie erwartet funktionieren.

 

Sie können die Prioritätsstufe für den neuen Prozess festlegen:

 

LeerlaufLeerlaufpriorität (wird nur ausgeführt, wenn keine Aufgabe mit höherer Priorität geplant ist)
UntenUnter der normalen Priorität
NormalNormale (Standard-)Priorität
ObenÜber der normalen Priorität
HochHohe Priorität

 

Tastaturinterpretation

In doppelte Anführungszeichen eingegebene Zeichen, z. B. „ABC" wird unverändert an die aktive Konsolenanwendung gesendet. Die einzigen Elemente, die außerhalb der Anführungszeichen zulässig sind, sind Schlüsselnamen, die ! und /W Optionen und eine Wiederholungszählung.

If Schlüsselname Ist eine Zahl, wird sie als ASCII-Zeichenwert interpretiert.

Wiederholung. Senden Schlüsselname mehrmals, gefolgt von einem Leerzeichen in der linken Klammer [, die Anzahl der Wiederholungen und eine rechte Klammer ]. Der folgende Befehl sendet beispielsweise viermal die Eingabetaste:

Geben Sie [4] ein

Die Wiederholungszählung funktioniert nur bei einer Einzelperson Schlüsselname. Es kann nicht mit Zeichenfolgen in Anführungszeichen verwendet werden. Dazwischen muss ein Leerzeichen stehen Schlüsselname und die Wiederholungszahl.

Wenn Sie den Vorgang beenden, indem Sie wählen OK Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, werden alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen in TCMD.INI gespeichert und beim nächsten Start automatisch neu geladen Take Command. Wenn du das benutzt Abbrechen klicken, werden Ihre Änderungen verworfen.

Die Symbolleiste kann auch mit konfiguriert werden TCTOOLBAR Befehl.