Direkt zum Inhalt

Alle Take Command, TCC und CMDebug Tutorials

Video Tutorials

Wir arbeiten an einer Videoserie Tutorials zur Eingabeaufforderung for Take Command und TCC. Sobald sie verfügbar sind, werden sie hier veröffentlicht.

Grundlegende Tutorials

Take Command ist eine umfangreiche Umgebung, die Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Windows-Systeme ermöglicht. Wir haben einige kurze Tutorials zur Eingabeaufforderung erstellt, die die Grundfunktionen von beschreiben Take Command Umwelt und die TCC Skriptsprache. Wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um diese Dokumente und Videos durchzusehen, werden Sie die Lernkurve schneller erreichen.

Anpassen der Take Command Arbeitsumfeld

Take Command ist die GUI-Komponente, die die Konsolenfenster mit Registerkarten bereitstellt, in denen TCCund andere Konsolenprogramme wie CMD.EXE und PowerShell werden ausgeführt. Es bietet außerdem Dateiverwaltungsfenster, eine Symbolleiste mit Registerkarten und andere grafische Annehmlichkeiten sowie das Framework, in das sie alle passen.

Viele Take CommandDie Anpassungsoptionen von sind im verfügbar Take Command Konfigurationsdialog, den Sie mit der Schaltfläche „Konfigurieren“ starten Take Command..."-Auswahl im Menü „Optionen“. (Beachten Sie, dass es sich hierbei um ein anderes Dialogfeld handelt als das zur Konfiguration verwendete OPTION-Dialogfeld TCC.)

Anpassen der TCC Arbeitsumfeld

TCC.EXE ist der im Lieferumfang enthaltene Eingabeaufforderungsinterpreter Take Command. Es ist das Gehirn des Pakets, das Programm, das Ihre Befehle von der Tastatur oder aus einer Batch-Datei entgegennimmt, sie analysiert und ausführt. TCC wird normalerweise in einem Tab-Fenster im ausgeführt Take Command Schnittstelle. Es kann auch alleine in einem normalen Konsolenfenster außerhalb von ausgeführt werden Take Command Umgebung, für ein spartanischeres Erlebnis. Die Anpassungen in diesem Abschnitt sind speziell für TCC, ob es innerhalb der ausgeführt wird Take Command Schnittstelle oder alleine.